Enterprise Resource Planning – ERP

Unternehmen freuen sich sehr über die Einführung eines neuen Systems und geben viel Geld für dessen Anschaffung aus. Die Einführung eines neuen Systems wie ERP wird die Umgebung drastisch verändern und es kann lange dauern, bis sich das System eingerichtet hat.

Das Hauptproblem für Unternehmen ist, dass ihre Abteilung ihre Rollen im System nicht leicht verstehen und sich damit auseinandersetzen kann und erwartet, dass das System sie in ihre Rollen und Verantwortlichkeiten einweist / diktiert. Mit anderen Worten, ein Raum zwischen Teilung und Systemen rückt im Laufe der Zeit immer näher, ohne dass eine Lösung gefunden werden muss.

Die Wahrscheinlichkeit, den Ausgabewunsch des Systems zu nutzen, ist möglicherweise unangenehm. Wir kennen den Einkauf, also die Rollen und Verantwortlichkeiten für die Abteilungs- und Systemfähigkeiten und müssen sicherstellen, dass alle Probleme, die den Fortschritt bei der Implementierung der neuen behindern, aufeinander abgestimmt sind und beseitigt werden. So wird es in der frühen Phase der Implementierung gut gemanagt